StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Pedrosa: Wenig Nutzen in langem Samstag-Training: Temperaturen für weiche Reifen zu hoch

Bild vergrößernDani Pedrosa wären zwei Freitags-Trainings lieber gewesen als ein langes am Samstagmorgen
Dani Pedrosa erwartet von einem langen Samstag-Vormittags-Training in Aragon nicht so viel Nutzen, wie zwei kurze Freitags-Trainings gehabt hätten.

Wie viele seiner Kollegen war auch Dani Pedrosa nach dem ausgefallenen zweiten Training am Freitagnachmittag in Aragon der Meinung, dass ein langes Samstagmorgen-Training zwar besser ist als nichts, aber doch den Vorteil von zwei kürzeren Sessions nicht aufwiegen kann. "Natürlich werden wir jetzt morgen Früh eine längere Session haben, aber man kann daraus nicht den gleichen Nutzen ziehen. Mit zwei Sessions von 45 Minuten hat man Zeit, die Daten zu analysieren und die nötigen Änderungen für das zweite Training zu machen, während man das in einer Stunde und 15 Minuten nicht kann", sagte der Spanier.

Doch ihm war auch bewusst, dass alle die gleichen Voraussetzungen haben, weswegen er einfach nur darauf hoffte, dass am Samstagmorgen wieder alles in Ordnung ist, er weiter arbeiten kann und dann ein gutes Qualifying fährt. Im ersten Training hatte es für Pedrosa schon einmal gut begonnen, er fuhr die schnellste Zeit und fand ein ordentliches Gefühl für die Strecke. "Die Maschine lief OK", meinte er.

Allerdings hatte er auch bemerkt, dass es bei den Reifen durchaus klar sein wird, welche für das Rennen die richtigen sind. "Wir sahen, dass die weiche Mischung vielleicht zu weich ist, also nicht wirklich etwas für das Rennen, wenn die Temperaturen so hoch bleiben. Also haben wir auch die mittlere Mischung probiert und ich fühlte mich wohl", erklärte Pedrosa.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung