StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Bradl mit klarer Trainingsbestzeit: Die Konkurrenz abgehängt

Bild vergrößernStefan Bradl ließ die Konkurrenz stehen
Stefan Bradl drehte im zweiten Moto2-Training in Misano stark auf und distanzierte den Rest des Feldes deutlich.

Ist die Weltmeisterschaft ein Zweikampf zwischen Stefan Bradl und Marc Marquez, so sind es die Rennwochenenden deswegen noch lange nicht. Das bewies das zweite Training der Moto2 in Misano. Dort stritten gleich mehrere Piloten darum, wer in der Nacht von Freitag auf Samstag als Bestzeithalter schlafen gehen darf. Am Ende hatte aber dann doch einer der WM-Favoriten die Nase vorne, denn Stefan Bradl hatte sich am Trainingsende mit einer Runde in 1:38.461 doch noch klar die Bestzeit gesichert.

Platz zwei ging an Aleix Espargaro, der neben Marquez, Thomas Lüthi und Mattia Pasini ebenfalls noch eifrig vorne mitmischte. Der Spanier hatte für Moto2-Verhältnisse bereits enorme 0,550 Sekunden Rückstand auf Bradl. Marquez hatte seinerseits lediglich vier Tausendstelsekunden auf Espargaro verloren, das brachte ihn auf Rang drei. Dem spanischen Duo folgte Lüthi, dem auch nur 0,584 Sekunden auf Bradls Zeit fehlten. Eine weitere Zehntelsekunde dahinter war Pasini Fünfter.

Den Rest der Top-10 füllten Simone Corsi, Pol Espargaro, Michele Pirro, Yuki Takahashi und Scott Redding auf. Solide war der Auftritt von Max Neukirchner, der sich direkt vor Randy Krummenacher den 15. Rang sichern konnte. Dominique Aegerter beendete die Session auf dem 23. Platz. Kein besonders angenehmes Training erlebten Ricard Cardus und Ratthapark Wilairot. Die Beiden kamen innerhalb kürzester Zeit in Kurve vier zu Sturz und beschädigten dabei ihre Maschinen. Cardus erreichte schließlich Position 24, Wilairot war 34.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung