StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Brivio glaubt an Rossis Motivation: Er muss nur geduldiger werden

Bild vergrößernDavide Brivio glaubt an die Motivation Valentino Rossis
Valentino Rossis ehemaliger Teamleiter Davide Brivio ist überzeugt, dass Valentino Rossi weiter voll motiviert bei Ducati ist. Er müsse nun nur umdenken.

Schlechte Zeiten hat Valentino Rossi in seiner Karriere eigentlich nur wenige erlebt und wenn er sie durchmachen musste, dauerten sie meistens nicht besonders lange. Seit seinem Wechsel zu Ducati ist das aber anders, doch sein ehemaliger Team Manager Davide Brivio ist überzeugt, dass der neunfache Weltmeister weiter voll motiviert ist, um mit Ducati Erfolg zu haben. Allerdings glaubt der Italiener, dass sein Landsmann nun auch umdenken muss, um sich an die neuen Umstände zu gewöhnen, nachdem es etwas länger dauert, um die Probleme an der Maschine zu lösen.

"Er ist immer noch sehr motiviert und er sieht, dass Ducati hart arbeitet. Valentino arbeitet selbst sehr hart, obwohl er seine Perspektive ändern musste", sagte Brivio laut Motorcycle News. "Es war noch nie die Gewohnheit von Valentino, um Platz fünf oder sechs zu kämpfen, aber das ist Work in Progress und es braucht Zeit, um die Entwicklung voranzubringen."

Brivio betonte, dass Rossi ein Racer sei, der am liebsten morgen wieder gewinnen würde, nun müsse er sich aber in Geduld üben. "Er muss nun Geduld mit einem Projekt haben, das musste er in seiner Karriere nicht machen. Sicher tut er sich deswegen schwer, denn viele Jahre war er es gewohnt, Rennen und Weltmeisterschaften zu gewinnen. Jetzt muss er umschalten. Zum Glück ist er nun erwachsener, also kann er vielleicht besser damit umgehen. Da er bereits viel gewonnen hat, heißt das, er glaubt auch weiter an sich", erklärte Brivio.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung