StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Lorenzo im FP2 vor Stoner: Hayden überrascht mit Rang vier

Bild vergrößernJorge Lorenzo war am Freitag schnellster.
Der Fiat Yamaha-Pilot Jorge Lorenzo fuhr im zweiten freien Training auf dem Sachsenring die schnellste Zeit.

Der Spanier Jorge Lorenzo fuhr im zweiten freien Training der MotoGP auf dem Sachsenring die schnellste Zeit und konnte damit den Australier Casey Stoner und seinen Landsmann Dani Pedrosa hinter sich lassen. Nicky Hayden überraschte auf der Ducati und fuhr die viertschnellste Zeit. "Auf dem Sachsenring kommt es vor allem auf den Fahrer an", hatte Hayden schon am Donnerstag angekündigt.

Wettertechnisch war die Situation eigentlich klar: trockene Piste und dunkle Wolken. Was aber vor allem psychologisch Sorgen bereiten konnte, waren die nassen Flecken abseits der Ideallinie. Die gab es an zwei Stellen - ausgerechnet den schnellsten des Sachsenrings. Bei der Anfahrt der bergab-rechts-Kurve, die Nicky Hayden als "Wasserfall-Kurve" bezeichnet hatte und beim darauf folgenden Anbremsen der Sachsenkurve.

Niccolo Canepa rutschte zur Trainingshalbzeit das Vorderrad weg und auch James Toseland vergrub seine Yamaha auf gleiche Art im Kiesbett. Gegen Ende der Session gab es einen weitern Ausritt. Valentino Rossi wollte am Ende der Start-Ziel-Geraden Colin Edwards ausbremsen, wollte aber etwas zu viel und musste eine kleine Offroad-Einlage einlegen. Der Italiener blieb aber sitzen und steuere die Box an.

Hinter Lorenzo, Stoner, Pedrosa und Hayden klassierte sich Rossi, der aufgrund seines Ausrittes keine finale Attacke mehr reiten konnte. Marco Melandri wurde auf Rang sechs liegend abgewunken.

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung