StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Elias schweigt zur Zukunft: Die Saison gut zu Ende fahren

Bild vergrößernToni Elias weiß zumindest, was er in der nahen Zukunft will
Für wen er nächstes Jahr fahren wird, will Toni Elias trotz eindeutiger Hinweise nicht sagen. Dafür weiß er, dass er das Jahr noch gut beenden will.

Gresini Honda blinkt bereits seit längerem laut auf, wenn man den Namen Toni Elias mit dem Begriff Zukunft verbindet. Nach seinen guten Auftritten in Brünn und Misano scheinen dem Spanier jedenfalls alle Türen offen zu stehen. Neben der Variante Gresini gibt es auch noch den möglichen Verbleib bei Pramac Ducati und auch Jorge Martinez hätte ihn gerne auf der dritten Kawasaki gesehen. Inoffiziell hat es zuletzt immer geheißen, Elias hätte sich für Gresini entschieden und das scheint auch am wahrscheinlichsten. Aber wie es im Motorsport eben so ist, vor der offiziellen Bekanntgabe müssen die Fahrer schweigen.

"Ich kann im Moment nichts sagen. Ich will die Saison einfach nur so beenden, wie es in Misano und in Tschechien der Fall war. Ich denke, ich muss meine Leistung im Nassen noch verbessern und wenn es trocken ist, muss ich so weitermachen wie bislang; Casey und Valentino folgen. Ich habe eine gute Beziehung zu meinem Team und will die Saison gut beenden", meinte er.

Begonnen hatte das Jahr ja nicht so gut für ihn, hatte er doch wie Sylvain Guintoli und Marco Melandri seine Probleme mit der Ducati. Das sei eine schwierige Situation gewesen, gab er zu. "Ich war auf den letzten Plätzen. Ich kannte das Problem und wartete auf die Lösung. Als die Lösung kam, machten wir eine große Änderung und ich konnte wieder ich sein. Danach kamen die Podestplätze wieder. Ich machte einen guten Schritt nach vorne. Es ist gut und jetzt schauen wir, was nächste Saison so ist."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung