StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

De Puniet kämpfte vorne und hinten: Schneller war nicht möglich

Bild vergrößernRandy de Puniet glaubt noch an die Steigerung

Für Randy de Puniet war das erste Training in Laguna Seca keine einfache Angelegenheit. Erst hatte er Probleme mit der Front, die von seiner Crew allerdings schnell gelöst werden konnten. "Danach ging ich auf den härteren Hinterreifen, hatte aber Probleme mit dem Grip am Heck, wenn ich in voller Seitenlage war, also konnte ich nicht schneller", berichtete der Franzose. Auf seiner zweiten Maschine gab es noch dazu Probleme mit den Bremsen, also konnte er sie nicht nutzen, um Lösungen auszuprobieren. "Wir kennen aber unsere Probleme und werden versuchen, sie für das Qualifying zu lösen. Ich habe klarerweise ein besseres Basis-Setup erwartet, aber wir haben noch Zeit, um den Grip zu verbessern."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung