StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Kallio zweifelt am Trocken-Setup: Kein Fahren bei diesem Wetter

Bild vergrößernWarten auf die Qualifikation in Motegi - Mika Kallio.
Mika Kallio hat auch einen Tag nach seinem Highsider Schmerzen im rechten Bein, meint aber, zum Rennstart würde alles schon wieder funktionieren.

Pramac-Fahrer Mika Kallio war zwar nicht begeistert, dass die Qualifikation aufgrund von Regen verschoben wurde, zeigte sich aber positiv was seine Leistungen angeht. Am Morgen war der Finne im Nassen auf Platz 14 gefahren und zufrieden mit dem Setup.

"Gestern hatten wir einige Probleme mit dem Trocken-Setup", erklärte Kallio während er auf den Start der Qualifikation wartete. "Ich denke es ist besser wenn wir solches (Regen) Wetter haben. Ansonsten könnten wir Probleme bekommen noch ein gutes Setup zu finden."

"Mal sehen was noch passiert, es sieht eher schwierig aus", meinte der 26-Jährige im Bezug auf die Qualifikation. Wobei er nicht allein war, Tech 3-Fahrer Colin Edwards erklärte sogar, dass die aktuellen Wetterbedingungen in Japan das Fahren unmöglich machten. "Das Wasser steht auf der Strecke, aber das ist nicht das einzige Problem. Wenn du stürzt, dann ist das Gras so nass, dass du noch beschleunigt wirst."

Weitere Stürze kann aber niemand gebrauchen, schon gar nicht Mika Kallio der durch das Fahrerlager humpelte. Bei seinem Highsider am Freitag hatte sich Kallio am rechten Bein verletzt. Trotz der Schmerzen beim Laufen und beim Fahren, sieht er aber keine Probleme für das Rennen, schon gar nicht wenn es nass würde.

"Es war gar kein großer Sturz aber irgendetwas ist mit meinem Bein passiert. Es ist nichts gebrochen, oder so, aber etwas ist und es schmerzt. Wie auch immer es ist kein großes Problem, ich kann fahren. Es tut nur weh, wenn ich es belaste."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung