StartseiteTermine & ErgebnisseFahrer & TeamsTabellenUnser kostenloses Tippspiel
MotoGP
Moto2
Moto3
Wissenswertes
Hall of Fame
Fanartikel-Shop
Werbe-Partner
Forum
Shop
MotoGP
Moto2
Moto3
Hall of Fame
Alle Weltmeister
Diese Seite drucken
MotoGrandPrix.de zu den Favoriten hinzufügen
MotoGrandPrix.de als Startseite festlegen

Racing Team
Motograndprix.de

Wirb ebenfalls für deine Seite 10 wichtige Tipps für Einsteiger
Hätten Sie es gewusst?


» Startseite » News 

Hayden ohne Traktion: Mehr erhofft

Bild vergrößernNicky Hayden hatte Probleme mit seiner Desmosedici GP9.
Nicky Hayden spürte nicht die nötige Traktion und hatte sich etwas mehr als Rang acht erhofft.

Nicky Hayden stand am ersten Wochenende der Rückkehr seines Teamkollegen ganz klar im Schatten von Casey Stoner. Im Rennen kam er über Rang acht nicht hinaus, musste sich von einigen Konkurrenten überholen lassen. "Ich habe nach dem Warmup eigentlich etwas mehr erwartet, fühlte aber auf dem Bike nicht die Traktion, die ich das ganze Wochenende über hatte", war der US-Amerikaner enttäuscht. "Das Motorrad ist beim Beschleunigen wild herumgerutscht und das machte es schwer, ordentlich aus den Kurven herauszukommen." Da man aber insgesamt gute Fortschritte gemacht habe und sich das Motorrad am Morgen noch besser angefühlt habe, zog Hayden die höheren Temperaturen im Rennen als Sündenbock herbei. "Vielleicht hat uns das zu sehr beeinflusst", grübelte er.

Am Start sei es für den Weltmeister von 2006 aber noch ganz gut gelaufen. "Ich habe einige Plätze gutmachen können, aber einige Leute konnten mich auch gleich wieder auskontern", war Hayden hin und her gerissen. "Ich weiß nicht, warum sich das Motorrad nicht so schnell wie normal anfühlte." Aber man habe in Estoril wieder sehr viel lernen und gute Daten sammeln können. Das ist aber auch so das einzig gute, was Hayden finden konnte.

"Ich hatte mir mehr als Rang acht erwartet, aber es war das Beste, was wir hier abliefern konnten", gestand der Ducati-Pilot. "Es lag bestimmt nicht an fehlendem Einsatz oder daran, dass wir unsere Arbeit nicht ernst genommen hätten. Ich hoffe, dass es in Phillip Island besser läuft."

© MotoGP und Motorrad News von Motorsport-Magazin.com

zur Newsübersicht»

  Zum Seitenanfang  

© motograndprix.de | 2017 | Impressum

Sitemap | Werbung | Nutzungsbedingungen | Alle News | Immer die neuesten Nachrichten mit unseren RSS-Feeds

Roller | Versicherung-Forum | Superbike | Motorradhelme | Motorrad Versicherung | Tuning Forum | Auto-Forum | Jahreswagen Audi | KFZ-Ersatzteile | Auto-Presse | Aprilia Moped Tuning

 

MotoGP FanShop

Lederkombis

Motorrad

Motorradmarkt

Motorradstiefel

Alpinestars Shop

FOX Racing Shop

Enduro Forum

Motorrad Videos

Motorradversicherung